Sind pflegende Angehörige durch Urlaub oder Krankheit verhindert, können wir pflegerische Maßnahmen auch im größeren Umfang während dieser Zeit übernehmen. In vielen Fällen werden diese Kosten von der Pflegekasse übernommen. Dazu beraten wir Sie gerne.