Sozialstation Kaiserstuhl-Tuniberg will erweitern

Ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr liegt hinter der kirchlichen Sozialstation Kaiserstuhl-Tuniberg. Vorsitzender Karl-Anton Hangarth gab bekannt, dass sich die Einrichtung in Breisach räumlich vergrößern wolle.

zum Pressebericht (veröffentlicht am Fr, 17. Juli 2015 18:00 Uhr auf badische-zeitung.de)

Weiteres Fahrzeug bringt "Essen auf Rädern"

Die Sozialstation Kaiserstuhl-Tuniberg erhält ihr drittes Auto für die Auslieferung von Essen auf Rädern.

Zum Pressebericht (veröffentlicht am Di, 17. Februar 2015 auf badische-zeitung.de)

Mitgliederversammlung

Schwerpunkt war die Verabschiedung von Pfarrer Hanselmann

Zum Pressebericht (veröffentlicht am Fr, 08. August 2014 auf badische-zeitung.de)

Prüfung zum Kompaktkurs zum Thema Pflege und Demenz bestanden!

Acht Teilnehmerinnen erhalten die Qualifikation zur Pflegehelferin für alte oder an Demenz erkrankten Menschen.

Unser Pressebericht

 

Mit Feuerwerk und Konfettiregen ins Neue Jahr

Neujahrsempfang für die Patienten und Patientinnen am 18. 01. 2014 im Gemeindesaal St. Hildegardis.

Unser Pressebericht

Abschied nehmen - Gedenkfeier der Kirchlichen Sozialstation Kaiserstuhl-Tuniberg e.V.
in Zusammenarbeit mit der Hospizgruppe Breisach

Am 26.10.2013 veranstaltete die Kirchliche Sozialstation in Zusammenarbeit mit der Hospizgruppe Breisach eine Gedenkfeier für die verstorbenen Klienten. Deren Angehörige waren zur Gedenkfeier eingeladen und viele waren der Einladung gefolgt.
Unseren Pressebericht mit Fotos zu der Gedenkfeier finden Sie hier
.

 

Sozialstationen schlagen Alarm

Viele Sozialstationen schreiben rote Zahlen / Krankenkassen verweigern jedoch eine Anpassung der Zuschüsse

Hier gehts zum Bericht der Badischen Zeitung (veröffentlicht am Di, 08. Oktober 2013 14:03 Uhr auf badische-zeitung.de)

 

Sechs Teilnehmer/-innen legten einen Kompaktkurs in häuslicher Kranken- un Altenpflege ab.

Unter der fachkundigen Anleitung von der Kursleiterin und Altenpflegerin Conny Friese wurden in diem Kurs Kenntnisse vermittelt, um den Alltag mit pflegebedürftigen Angehörigen oder Fremden zu erleichtern. (mehr)

13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Prüfung "Qualifizierung Ehrenamtlicher für die Betreuung Demenzkranker" bestanden.

Unter der Leitung der Altenpflegerinnen Frau Heike Costa und Frau Katiuscia Schumacher wurde in der Zeit vom 19.02.2013 bis 23.04.2013 ein Kurs Qualifizierung Ehrenamtlicher für die Betreuung Demenzkranker durchgeführt. Die 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernten den Umgang mit Verwirrtheit und Verstörtheit. Sie lernten die demenziellen Krankheitsbilder kennen und übten die verbale und nonverbale Kommunikation sowie die Pflege Demenzkranker. Auch die rechtlichen Aspekte der Betreuung sowie die Leistungen der Pflegeversicherung waren Thema des Kurses. (mehr)

Fahrsicherheitstraining
Ob Regen, Schnee und Eis - allzeit sicher unterwegs zu unseren Klienten!
Fahrsicherheitstraining auf dem ADAC-Verkehrsübungsgelände in Breisach-Hochstetten (mehr)

Mit Essen auf Rädern einmal um die Welt
Der Vorstand der "Kirchliche Sozialstation Kaiserstuhl-Tuniberg e.V." hat die Fahrer der Abteilung Essen auf Rädern zur alljährlichen Weihnachtsfeiter eingeladen (mehr)

Tischfeuerwerk und Konfettiparade zum Jahresbeginn
Die Kirchliche Sozialstation Kaiserstuhl-Tuniberg feierte mit Ihren Patienten beim Neujahrsempfang im Gemeindezentrum. (mehr)

Anlässlich einer Mitgliederversammlung wurde Herr Michael Reser als 100er Mitarbeiter von der Geschäftsführung der Sozialstation begrüßt. (mehr)

Bei einer Betriebsfeier wurde Frau Helga Hug nach 17-jähriger Tatigkeit für die Sozialstation feierlich in den Ruhstand entlassen (mehr)