Ihringer Tagestreff für Senioren

Aufgrund der steigenden Lebenserwartung erreichen immer mehr Menschen ein höheres Lebensalter. Viele können ihren Lebensabend in geistiger und körperlicher Gesundheit zu Hause verbringen. Das Risiko von gesundheitlichen und sozialen Einschränkungen steigt jedoch mit der höheren Lebenserwartung.

In den meisten Fällen tragen die Angehörigen die Hauptlast, denn die Mehrheit wird zu Hause betreut und umsorgt.

Pflegende Angehörige brauchen Entlastung. Viele sind noch berufstätig oder haben Familie mit Kindern. Oft wohnen sie auch nicht unbedingt in unmittelbarer Nähe.

Dadurch sind ältere Menschen auch auf regelmäßige weitere soziale Kontakte angewiesen.

Sie können auf Grund der Einschränkungen die eigenen vier Wände nicht selber verlassen.

Der Tagestreff ist ein niederschwelliges Angebot, das der stundenweisen, aber regelmäßigen Betreuung von älteren Menschen außerhalb der eigenen Wohnung dient. Angehörige erhalten so wieder mehr Zeit für sich.

Die evangelische Kirchengemeinde Ihringen stellt hierfür die Räume in der ersten Etage des Gemeindezentrums zur Verfügung.

Durch fördernde Angebote und eine feste Tagesstruktur ist der Tagestreff ein Baustein für das Verbleiben in der vertrauten häuslichen Umgebung.

Weitere Inormationen entnehmen Sie bitte dem Flyer, den Sie hier herunterladen können.